Schulung für Produktion und Managementstechnik der staatlichen Kernzucht Fleischrinderbetriebe

Dr. Sven Grupe

Praktische Schulung auf einem Betrieb

Dr. Sven Grupe und Herr Li Yingchao

Von 25.06. 2018 bis 26.06.2018 fand eine Schulung für Produktion und Managementstechnik der staatlichen Kernzucht Fleischrinderbetriebe in Stadt Tongliao in Innere Mongolei statt. Das Schulung wurde von NAHS aus MARA organisiert.
Während des Seminars hat Herr Xu Shangzhong aus dem Tierhaltung und Tierzucht Verband China über die Entwicklungsstrategie der Viehindustrie gesprochen, zugleich hat Prof. Meng Qingxiang aus CAU über Ernährung und Fütterungsmanagement der Mutterkühe berichtet. Anschließend haben Herr Li Junya und Herr Gao Huijiang jeweils über Entwicklung der Genetikverbesserung und Selektierung für Fleischrinder und Leistungsprüfung der Fleischrinder und Rasse Registrierung ausführlich erläutert, Außerdem hat Dr. Sven Grupe als Teamleiter des Kooperationsprojekts zur Weiterentwicklung der Tierzucht und Tierhaltung in China die Situation der Fleischrinderzucht in Deutschland vorgestellt. Zum ersten hat er den Zustand der Landwirstschaft und die Entwicklung der Fleischerzeugung von letzten 10 Jahre in Deutschland dargestellt, gleichzeitig hat er Eigenschaften verschiedener Fleischrinderrasse und Selektionsablauf sowie Zuchtwertschätzung bei den wichtigen Merkmalen verdeutlicht.
Neben theoretischer Schulung haben Teilnehmer am Nachmittag 26.06. auf einem Betrieb eine praktische Schulung vor Ort gemacht. Trainer haben die Teilnehmer erklärt, wie man Körpermassen erfassen und wie man mit Ultraschaul Rückenspeckdicke und die Fläche der Augen Muskel messen kann. Nach der Schulung hat jeder Teilnehmer eine Prüfung gemacht und haben Teilnehmer die Zertifikat von MARA bekommen.
Durch der theoretische und praktische Schulung von chinesischen und deutschen Experten haben Teilnehmer die Kenntnisse zur Fleischrinderhaltung und Züchtung tief wahrgenommen, damit sie bei Produktion und Arbeit die Kenntnisse verwenden und umsetzen können, danach wird sich das Produktionsniveau erhöht, um die Fleischrinderzucht in China zu fördern.