Shijiazhuang RunTong

Der Betrieb Shijiazhuang RunTong ist ein Demonstrationsbetrieb für die Rasse Holstein in der Provinz Hebei. Angestrebt wird ein Milchkuhbestand von 600 Kühen mit hoher Milchleistung, funktionellem Exterieur und guter Fruchtbarkeit. Für die züchterische Verbesserung werden bereits seit vielen Jahren die künstliche Besamung und Embryotransfer eingesetzt. Zugleich arbeitet RunTong mit Hochschulen und Forschungseinheiten zusammen und ist an Projekten des Ministeriums für Landwirtschaft (MfL) und der Provinz Hebei bei der Weiterentwicklung der Milchviehzucht aktiv beteiligt.

Als Ansatzpunkte für die Zusammenarbeit im deutsch-chinesischen Projekt wurden unter anderem die züchterische Verbesserung der Holsteinherde im Hinblick auf die Milchleistung und Inhaltsstoffe, die Verbesserung des Stallhaltungssystems und des Produktionsablaufs, die Optimierung der Futtergrundlage einschließlich der Futterkonservierung sowie das Herdenmanagement identifiziert.